Sanza – die LP

Sanzas Erste, aufgenommen 1990. Mit Enthusiasmus, viel musikalischem Feeling und einer guten Portion Unbekümmertheit haben wir afrikanische Lieder phonetisch nachgesungen, zweite und dritte Stimmen dazugebastelt und Korapatterns auf der Sanza (Kalimba) gespielt. Es waren tolle Zeiten und das Ergebnis eine wirklich schöne und feine LP, die es heute nur noch digital zu kaufen und zu streamen gibt.

Hörbeispiel

 

Hörproben und digitale Downloads

iTunes Store

Amazon

iTunes Store

[/col]

Shanta Noir – albedo news

Shanta Noirs  zweites Album „Albedo News“ ist nach 3-jähriger Arbeit in der eigenen Klangwerkstatt „Synnoir“ herangereift. Anknüpfend an das Debutalbum „Connected“ (2009) verweben die neun Tracks multikulturelle musikalische Wurzeln mit den facettenreichen  Clustern elektronischer Sounds. Das State of the Art produzierte Groove & Move Album features  Didgeridoo (Otto Trapp), Saxofone/Flöten (Heinz Wolfsbauer) sowie Percussion (Gerhard Kero). Albedo News verzichtet in der Mehrheit der Titel auf Text. Das Verständnis für die Botschaft seiner Musik überlässt Shanta Noir lieber dem emotionalen musikalischen Impact und dem Kopfkino des Publikums. Ohnehin will die Musik nicht die Ratio der Hörer_innenschaft beschäftigen, sondern vor allem Tanzbegeisterung wecken. Einige Gastmusiker_innen (Silvio Sinzinger/Git, Pepi Abicht/Flügelhorn, Mark Neary/Bass, Ines Sauter/ Voc & Viol) bereichern die Produktion genauso wie Harri Pairits, der mit dem Mastering der CD audiophilen Hörgenuss garantiert. Shanta Noir gelingt mit „Albedo News“ ein  außergewöhnlicher Brückenschlag,  Klang und Wirkung der Liveinstrumentierung mit dem kreativen Einsatz von Elektronik  in eine lebendige und selbstverständliche Synthese zu formen.

Albedo (lat.: Weiße) bezeichnet  in seiner transkribierten Bedeutung eine Maßzahl für das Rückstrahlvermögen von reflektierenden Körpern. Shanta Noir entlehnt den Begriff und interpoliert ihn zum Albumtitel: „Die Erfahrung der Wirklichkeit und die Wahrnehmung der Welt durch deren  Beobachter_in wird im Dialog der gegenseitigen Reflexion einzigartig, ebenso wie die Beziehung zwischen Musik(er_innen) und Zuhörer_innen“.

Preis: € 17,-

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads
iTunes Store

Sanza – NAANI

Eine der schönsten Djembe – CDs. Mit der unverwechselbaren Stimme von Oumou Mariko, Drissa Kone an der Solodjembe, Gerhard Kero an der Dundun und Ulli Sanou an der Begleitdjembe.

Eine karge Landschaft, vereinzelte Bäume, Ziegen, die vertrocknete Grashalme abzupfen, am Straßenrand Frauen, die Schüsseln mit Gemüse auf ihren Köpfen zum Markt balancieren, Hütten, vor denen Kinder spielen und Mütter kochen, eine Mechanikerwerkstatt, aus derem Inneren metallische Töne erklingen, und – wir nähern uns der Stadt – immer mehr Menschen, mehr Verkehr, mehr Handel, mehr Klang. Und dann: Musik. Ein Fest auf offener Straße. Trommler. Sängerinnen. Tänzerinnen. Kargheit wird zu Reichtum, Monotonie zu Vielfalt, Einfachheit zu faszinierender Komplexität, Profanes zu Magie.

All das ist NAANI. Drissa Kone, Oumou Mariko, Gerhard Kero und Ulli Sanou geben der Leere und der Fülle Raum und verneigen sich vor der Schönheit der malischen Djembemusik und ihren Liedern.

 

Hörbeispiele

Biriko 

 

Deme sebe

 

Mali fasa

naani

Preis: € 15,-

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Amazon
iTunes Store

djembespielenlernen vol. 1

Das mehrfach ausgezeichnete und beliebte Audioworkshop für Anfängerinnen und Anfänger von Kero + Sanou

CD 1 führt dich Schritt für Schritt – bzw. Ton für Ton – in die Welt des Djembespiels ein. Du erlernst die grundlegenden Sounds, die du aus einer Djembe herausholen kannst. Rhythmen werden langsam auf- und ausgebaut: während dein Spiel geläufiger wird, gesellen sich Basstrommeln dazu und bereichern deine Groove. Von einfachen Grundrhythmen ausgehend über das Erlernen des Hand-to-Hand-Spiels surfst du – in deiner Geschwindigkeit – in das Universum nebenan: den 6/8 Takt, eine afrikanische Spezialität, auf die du ebenso sorgfältig wie vergnüglich vorbereitet wirst.

CD 2 bietet den ganzen Lehrgang noch einmal ohne Worte, zum Vertiefen des Gelernten. Spiel einfach mit. Die zweite Hälfte entführt dich in eine perkussive Welt jenseits der Tradition: Du kannst 10 phantastische Djembegrooves lernen Auch hier wirst du begleitet, und zwar von allen möglichen Instrumenten, Feelings und Stimmungen. Lass dich überraschen!

inkl. Notation auf dem CD-Cover

 

Hörbeispiel: Taps

cd_djembespielenlernen_1

Preis: € 24,-

Vol. 1 + 2 + 3 im Package 
statt € 72.- nur € 60,-

BESTELLFORMULAR

Amazon

djembespielenlernen vol. 2

Die Lern-Doppel-CD für Fortgeschrittene von Kero + Sanou

Auf CD 1 lernst du zwei wunderschöne klassische Djemberhythmen aus Mali kennen, vertiefst dein Verständnis für Rhythmus im Allgemeinen und Djembemusik im Besonderen, und verfeinerst so ganz nebenbei deine Technik. Schritt für Schritt erarbeiten wir mit dir grundlegende musikalische Bausteine für den Maninkarhythmus Madan und den Tansole der Bamana. Das Begreifen ihrer elementaren Pulsation mithilfe von Taps bildet einen Schwerpunkt, darüber hinaus bieten wir dir aber auch immer wieder an, freihändig zu spielen.

Mit ziemlicher Sicherheit wird dich schon bald die Lust packen, all die neuen Rhythmen ausgiebig zu spielen! Um letztendlich imstande zu sein, dich ohne den langwierigen Umweg über den Verstand einfach der Musik hinzugeben, brauchst du nur CD 2 Groovealong einlegen. Sie beinhaltet sowohl alle Begleitrhythmen und Phrasen zum Mitspielen und Üben, als auch die Grooveteppiche für Madan und Tansole, auf denen dein Solo nach Herzenslust tanzen kann.

Hinweis: djembespielenlernen vol 2 baut auf dem ersten Audioworkshop djembespielenlernen auf, eignet sich aber auch für alle, die sich auf anderen Wegen mit der grundlegenden Djembetechnik vertraut gemacht haben.

Die Texte der auf der CD gesungenen Lieder findest du hier.

inkl. Notation auf dem CD-Cover

cd_djembespielenlernen_2

Preis: € 24,-

Vol. 1 + 2 + 3 im Package 
statt € 72.- nur € 60,-

BESTELLFORMULAR

Amazon

djembespielenlernen vol. 3

Die Lern-Doppel-CD für ternäre Rhythmen von Kero + Sanou

Volume 3 des Audioworkshops djembespielenlernen führt dich in die Welt ternärer musikalischer Strukturen ein. Wir haben dafür zwei Stücke aus Mali ausgewählt: Garankedon und Suku.
Du lernst die Begleitstimmen (Denfo) und jeweils einige Solophrasen (Bafo). Darüber hinaus machen wir dich immer wieder auf die inneren Bezüge der Rhythmen aufmerksam: wie verhalten sich Bafo und Denfo zueinander? Wo setzt die Dundunlinie ein und in welcher Beziehung stehen die restlichen Stimmen dazu? Die Struktur und den inneren Zusammenhang eines Rhythmus zu begreifen ist die Eintrittskarte in den faszinierenden Raum des Verstehens und führt dich letztendlich weit über das Sammeln und gekonnte Abspielen von Phrasen hinaus.

CD 2 – groovealong – bietet dir dafür das Übungsspielfeld: drei verschiedene Denfogeschwindigkeiten passen sich deiner zunehmenden Geläufigkeit an. Du findest sämtliche Phrasen zum Mitspielen und Üben, Grooveteppiche (ohne Bafo) in verschiedenen Geschwindigkeiten helfen dir, die gelernten Phrasen zu üben und zu verfeinern, nach Lust und Laune auch eigene dazu zu erfinden.

Originaleinspielungen mit Drissa Kone und Oumou Mariko runden das musikalische Erlebnis ab und lassen erahnen, in welch ungeahnte Höhen sich diese Musik entfalten kann. Willkommen im ternären Universum!

Hinweis:
djembespielenlernen vol.3 baut auf den beiden Audioworkshops djembespielenlernen vol.1 und vol.2 auf, eignet sich aber auch für alle, die sich auf anderen Wegen mit der grundlegenden Djembetechnik vertraut gemacht haben.

cd_djembespielenlernen_3

Preis: € 24,-

Vol. 1 + 2 + 3 im Package 
statt € 72.- nur € 60,-

BESTELLFORMULAR

Amazon

keromono

sixty four minutes for one solo djembe

Das Konzept für diese CD ist ebenso einfach wie seine Umsetzung hohes Können verlangt: Gerhard Kero hat sich vor seine Trommel gesetzt und improvisiert. Dabei ist wunderbare Musik entstanden, unprätentiös, groovig und sehr tanzbar. Er entlockt seiner Trommel Töne, die sie nur bei langer und hingebungsvoller Bekanntschaft herausrückt, und geht dabei weit über die traditionelle Spielweise hinaus. Und trotzdem ist seine tiefe Liebe zur Percussion der Malinke spürbar. Immer wieder zitiert er traditionelle Phrasen, umtänzelt sie, wandelt sie ab, entfernt sich von ihnen und kehrt zu ihnen zurück.

 

Hörbeispiele

Single Wave 

 

Flip Side of Mali 

cd_keromono

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Bandcamp

Amazon

iTunes Store

Drissa Kone – Kurubamako

Djemberhythmen aus Mali
genial gespielt von Drissa Kone + Ensemble.

Die Musik auf dieser CD vereint ein Höchstmaß an Schönheit, Klarheit, Feurigkeit und Kompaktheit. Meisterhaft und unnachahmlich virtuos setzt Drissa seine Melodien, begleitet von einer Djembe und 2 Dunduns. 

Der aus dem englischen übersetzte Booklettext liefert detaillierte Informationen zu den gespielten Rhythmen.

 

Hörbeispiele

Manjani

 

Wolosodon

 

cd_kurubamako

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Amazon

iTunes Store

Shanta Noir – Connected

Die Musik von Shanta Noir ist gleichermaßen von der Vielfalt traditioneller Kulturen inspiriert wie von den Stilen der Electronic Charts. Fette Beats verschmelzen mit den erdigen Riffs afrikanischer Trommeln. Klangräume aus dem Soundlab schmiegen sich an den Puls des Didgeridoos. Ein explosives Saxofonsolo antwortet auf einen rauen indianischen Gesang und gleich darauf schmeichelt eine Bambusflöte dem ambienten Chant indischer Frauen. Shanta Noir ist nie um den kreativen Brückenschlag verlegen und entzieht sich der Unterkühltheit anderer Electronic Genres, indem er die kraftvolle Performance der Musiker in den Vordergrund rückt. Die Musik ist leidenschaftlich multikulturell, verführt die Seele zum Dialog und hinterlässt keinen Zweifel, wie ernst ihr die Tanzlust der Community ist.

Bandmitglieder: Otto Trapp, Gerhard Kero, Heinz Wolfsbauer

Hörbeispiele: Shanta Noir Homepage

cd_shanta_connected

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

iTunes Store

Sanza – Doubtless Living

Mit “doubtless living” präsentiert sich Sanza in völlig neuem Gewand. Bestechend durch musikalische Schönheit, innovative Brillianz und percussive Raffinesse bekennt sich die Gruppe mehr denn je zu einem eigenständigen Stil, der in keine Schublade passen will. Das Textmaterial liebäugelt weder mit der Oberfläche noch bedient es Klischees; es geht konsequent in die Tiefe und findet seine Umsetzung in einem faszinierenden Sprachencocktail aus Englisch, Bambara und fantasy. Die Sanza-spezifische, unkonventionelle Aufmischung ethnischer Stilistik und Instrumentierung mit auf den Punkt gebrachten Electronics dient nur als Mittel zum Zweck: denn von 0:00 bis 57:57 richten sich Sound, Groove und Lyrics kompromisslos an die Sinne und damit auch an den Körper, der sich diesem aus der Reihe tanzenden Hörerlebnis nur im Falle heftigster Gegenwehr zu entziehen vermag.

Bandmitglieder:  
Gerhard Kero (A), Madou Koné (Burkina Faso), Ulli Sanou (A), Lilian Fritz (A), Benno Sterzer (D), André Varkonyi (A) 

 

Hörbeispiele

Doubtless Living

 

Ko Nyuman

 

cd_sanza_doubtless-living

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Bandcamp

Amazon

iTunes Store

Sanza – Live

Musik aus Westafrika mit vielen Trommeln (Djembes), 
Xylofonen (Balafonen), Gesang (u.a. mit einem 30-köpfigen Chor, den Gegenstimmen).

Sehr lebendige Live-Atmosphäre, groovig, heiß, authentisch.

 

Hörbeispiele

Jiriba

 

Froa

 

cd_sanza_live

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Amazon

iTunes Store

Sanza – Legema

Ausschnitte einer traditionellen Hochzeit im Dorf Legema in Burkina Faso, wunderschöne Balafonmusik mit dem Meisterbalafonisten Madou Koné (Sanza, Phoenix Percussion Project), begleitet von ansässigen Trommlern und Mitgliedern der Gruppe Sanza.

Sehr atmosphärische Aufnahme einer magischen Musiknacht.

 

Hörbeispiele

Fatu

 

Muso Gue

 

cd_sanza_legema

Preis: € 10,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

iTunes Store

Sanza – In search of the one

Sanza im Studio: schnell, heiss, afrikanisch

 

Hörbeispiele

Musan

 

Sunguru F.

 

cd_sanza_in-search

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Amazon

iTunes Store

Phoenix Percussion Project – 
Hear And Now

Die erste von Phoenix Percussion Project, einer Gruppe, deren Stärke darin liegt, daß sie auf der Bühne zusammentreffen und ihrer Musikalität und Virtuosität improvisativ freien Lauf lassen. Percussion, Didgeridoo und Keyboard.

Bandmitglieder: 
Gerhard Kero (A), Madou Koné (Burkina Faso), Benno Sterzer (D), Jatinder Thakur (Indien), Otto Trapp (A), Benno Sterzer (D), André Várkonyi (A)

 

Hörbeispiele

Open Up

 

Devil Sticks

 

cd_ppp_hear-and-now

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Amazon

iTunes Store

Phoenix Percussion Project – 
Flowers To The Moon

Die zweite von Phoenix Percussion Project. Sie proben immer noch nicht, und wenn man hört, was dabei herauskommt, kann man nur sagen: gut so. Ein wunderbares Werk.

Bandmitglieder:  
Gerhard Kero (A), Madou Koné (Burkina Faso), Benno Sterzer (D), Otto Trapp (A), Benno Sterzer (D), André Várkonyi (A), Heinz Wolfsbauer (A)

 

Hörbeispiele

Transglobal Vacation Club

 

Flowers to the Moon

 

cd_ppp_flowers

Preis: € 15,- 

BESTELLFORMULAR

Hörproben und digitale Downloads:

Amazon

iTunes Store

 

BESTELLFORMULAR

alle Preise verstehen sich incl. 20% Mwst

 

 

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer